Pilot Klaus und Paireder geben Vollgas und wollen Fans nicht enttäuschen!

ST.GEORGEN AM WALDE: Nach zweijähriger Absenz kehrt die Jännerrallye wieder in den heimischen Motorsportkalender der AMF (Austrian Motorsport Federation) zurück. Sie wird unter dem Titel 33. Int. LIETZ SPORT Jännerrallye 2018, presented by LT 1 OÖ, vom 4. bis 6. Jänner 2018 durchgeführt.

Robert Klaus und Franz Paireder geben bei der kommenden 33. Jänner-Rallye vom 4. bis 6. Jänner 2018 für St. Georgen am Walde Vollgas und sie treten wieder auf die Gaspedale.

Die Kurvenpiloten Franz Paireder und Peugeot-Werkstattbesitzer und AMVC Obmann Robert Klaus bewältigen die selektive Rennstrecke der 33. Jänner-Rallye.

„Wir legen jeden Cent auf die hohe Kante. Der Rallyeeinsatz ist ziemlich kostspielig. Firmen und Motorsportfreunde unterstützen das Vorhaben finanziell“, sagt der Obmann des AMVC Robert Klaus, der sich auch bei der örtlichen Raiffeisenbank Mühlviertler Alm für das Engagement bedankt. Die Jänner-Rallye-Piloten Klaus und Paireder können auf eine starke Fangemeinde rechnen. Die Fans - des im Jahre 2008 neu gegründeten Vereines A.M.V.C (Alle Motorsport Varianten Club) -  werden das Motorsportspektakel hautnah am Straßenrand miterleben.
 

im Bild: Kundenberater Patrick Rosinger mit Kurvenpilot und AMVC Obmann Robert Klaus!